Im Kreisgebiet stehen 7 200 Hektar unter Naturschutz

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Biologische Station

Minden/Lübbecke. Die Gesamtfläche der Naturschutzgebiete im Kreis Minden-Lübbecke beträgt rund 7 200 Hektar. Damit liegt der Mühlenkreis nicht nur in OWL, sondern in ganz Nordrhein-Westfalen in der Spitzengruppe der Kreise mit besonders hohen Anteilen an rechtskräftig ausgewiesenen Naturschutzgebieten.

CDU-Kreistagsfraktion lehnt den Bau einer E.on Biogasanlage ab

Pohlsche Heide nicht Interessen eines Großkonzernes unterordnen

Von dem hohen technischen Standard der modernen Abfallbehandlungsanlagen auf dem Deponiegelände Pohlsche Heide konnten sich die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion überzeugen. Die Deponie selbst erhält nach der Schließung und dem Auslaufen von Deponiestandorten in OWL und in niedersächsischen Nachbarregionen eine zunehmende Bedeutung.

Karl-Theodor zu Guttenberg zu Besuch im Mühlenkreis

Verteidigungsminister zu Besuch im Theater im Park in Bad Oeynhausen

Am vergangenen Donnerstag war Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg in Bad Oeynhausen. Gäste aus dem ganzen Kreis hörten ihm insbesondere bei seinen Ausführungen zu Afghanistan zu.

Brok und Ortgies in Südfelde

Europa- und Landespolitik im Garten erörtert

Europäische Aspekte und landespolitische Themen bei Kaffe und Kuchen fachkundig diskutiert

Landwirtschaftsminister Uhlenberg besucht Biogas-Anlage

Interessantes zum Thema erneuerbare Energien

Gut besucht war der Abend zum Thema Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Erneuerbare Energien in Petershagen-Ovenstädt, verbunden mit einer Besichtigung der Biogas-Anlage.

Mühlenkreis-CDU startet in Landtagswahlkampf

Gut gelaunter Finanzminister Dr. Linssen in Oberbauerschaft

Mit Freude sei er vom Niederrhein in den Mühlenkreis gefahren, in diese herrliche Landschaft am Wiehen, die so schön sei, dass man Kurtaxe verlangen könne, äußerte sich ein frisch und souverän auftretender Minister Dr. Linssen. Kurtaxe wollten indessen weder CDU-Kreisvorsitzender Steffen Kampeter MdB noch die beiden Landtagskandidaten Friedhelm Ortgies MdL und Karl Erich Schmeding vom Landesfinanzminister verlangen, hatten sie ihn doch selbst in den Mühlenkreis zum Wahlkampfauftakt eingeladen.

Schülerfirma liefert T-Shirts

Auftrag von Ortgies und Schmeding

Die beiden CDU Landtagskandidaten Friedhelm Ortgies MdL und Karl Erich Schmeding unterstützen das Juniorunternehmen PrintaAs09 des Freiherr-vom-Stein-Berufskollegs in Minden.