Neuigkeiten
27.02.2018, 12:44 Uhr | Kirstin Korte MdL
„Taske Force Schule“
Kirstin Korte führte Gespräche mit allen Schulen in Minden und Porta Westfalica
In den letzten Wochen hat Kirstin Korte die Schulleitungen aus Minden und Porta Westfalica zum Gespräch eingeladen. Dabei wurde nach Schulformen unterteilt, um den jeweiligen Problemen und Sorgen den nötigen Raum zu geben.
Minden und Porta Westfalica - „Neben der bürokratischen Theorie weiß ich aus meiner eigener Zeit als Lehrerin, dass sich die Realität oft ganz anders gestaltet. Deshalb ist mir der Austausch mit den Aktiven, die Tag täglich die Erfahrung in der Praxis macht und Ihren Kollegen besonders wichtig“, das sagte Kirstin Korte im vor hinein zur Intention der Gespräche. Die Termine wurden von Beginn an nicht als Vortragsreihe verstanden, sondern als Hearing der alltäglichen Sorgen und Probleme mit dem großen System.

Nach einander fanden sich die Grund-/ und Förderschulen schulen, die Gesamtschulen, die Haupt-/ und Realschulen, sowie die Gymnasien aus dem Wahlkreis zum offenen Gespräch zusammen. Mit den Gymnasien wurde die Umstellung von G8 auf G9 diskutiert, dabei standen besonders die Details im Fokus: Wie kann eine Stundentafel aussehen? Was bedeutet eine Umstellung für die räumliche aber auch personelle Ausstattung? Bei den Real- und Hauptschulen ging es insbesondere um die gemeinsame Perspektive, vor dem Hintergrund der Schließung der Hauptschule. Die Gesamtschulen erläuterten, wie Inklusion trotz schwieriger Bedingungen gut funktioniert und mit den Grundschulen wurden unter anderem die Möglichkeiten eines flexiblen Offenen Ganztags ausgelotet. Mit dabei waren auch die Förderschulen, die auf ihre besonderen Möglichkeiten der Förderung verwiesen.

Am Ende der Gespräche standen nicht nur Fragen an die Politik, sondern auch viele Lösungsvorschläge. „Wie erhofft habe ich viel aus den Gesprächen mitgenommen. Einige Probleme und Aufgaben die wir angehen müssen, aber auch viele Ideen und Inspirationen die ganz NRW weiterbringen können“, resümierte Kirstin Korte nach den Gesprächen.

Auch zukünftig wird sich die Schulausschussvorsitzende mit den Schulen aus Porta Westfalica und Minden austauschen und so als „Task Force Schule“ praktische Anliegen in die Politik transportieren.
27.02.2018, 12:59 Uhr
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Kreisverband Minden-Lübbecke  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 134026 Besucher